PDSS Patholinguistische Diagnostik

Christina Kauschke und Julia Siegmüller

* Kinder mit Teilleistungsstörungen im Bereich der Sprache
* Einzeltest
 
CHF 299.00
Inkl. 2.5% MwSt.
-
+
K2-Bestellnummer
83070

PDSS Patholinguistische Diagnostik

Das Verfahren
Mit der PDSS kann man anhand von 23 rezeptiven und produktiven Untertests plus spontanen Sprachanalysen aus den Bereichen Phonetik, Lexikon/Semantik und Grammatik sowie 212 Aquarellzeichnungen ein valides und reliables Sprachentwicklungsprofil erstellen.

Die Auswertung kann manuell, aber auch am PC durchgeführt werden. Automatisch erfolgt dann die quantitativ-standardisierte Auswertung sowie die T-Wert-Berechnung anhand des chronologischen Alters. Zusammenfassend mit den qualitativ-deskriptiven Ergebnissen stellt ein Übersichtsprofil detailliert den Sprachentwicklungsstand dar.

Einsatzbereich
Kinder im Alter von 2;0 bis 6;11 Jahren und ältere Kinder mit Teilleistungsstörungen im Bereich der Sprache. Einzeltest.

Bearbeitungsdauer
45 bis max. 120 Minuten. Bei jungen Kindern reduziert sich die Dauer.

In Anwendung seit 2009, 2. Auflage 2012

Systemvoraussetzungen
Alle Windows-Systeme ab Windows XP bis Window 7. Installation des optionalen Updates. Net Framework 3.5 von Microsoft. Prozessor mit 500 Mhz und 256 MB Arbeitsspeicher, Bildschirmauflösung von mind. 1024x768 Bildpunkten, anzuraten sind 1280 x 1024 Bildpunkte.
Lieferumfang
Test komplett:
4 Bände, 808 Seiten, 212 farbige Abbildungen, Wire-O-Bindung, CD-ROM
K2 Redaktionsinfo
  • Bestseller
  • Top Empfehlung
Förderschwerpunkte
Geeignet für die Therapie
Zielgruppen
  • Vorschule
  • Kindergarten
  • Schuleingangsphase
  • 1. Klasse
  • 2. Klasse
Medien/Material
Tests, Screening, Diagnose
Copyright © 2020 K2-Verlag