K2 BLACK WEEK vom 23.11.-30.11.2020         Mehr erfahren

Rechtschreiben

Die Spiele, Übungsvorschläge, Lernprogramme und Tests können im normalen Schulunterricht, in der individuellen Förderung, in der Therapie, als Aufgabenstellung für das Lernen mit LRS-Kindern oder für die Nachhilfe eingesetzt werden.

Lern- und Übungsmaterial für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Legasthenie stellen wir im Bereich LRS Lese- und/oder Rechtschreibstörung ausführlich vor.

Ist Rechtschreibung in der Zeit von Posts und Mails noch wichtig?
Wenn in der Genderfrage darüber diskutiert wird, ob wir nun in jedem Fall der Genderstern, zum Beispiel Schüler*in, anwenden müssen, um den Schüler, die Schülerin und das Schülermensch korrekt zu umschreiben, dann ist die Frage wirklich berechtigt. Aber der Rat für deutsche Rechtschreibung hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den Sprachgebrauch zunächst weiter zu beobachten.

Betriebe und Organisationen beklagen sich, dass Auszubildende oft über sehr ungenügende Rechtschreibkenntnisse verfügen. Liegt das an unseren Schulsystemen? Oder sind die Schüler*innen einfach weniger intelligent? Vielleicht liegt es auch daran, dass wir das Thema unterschätzen, sozusagen vergewaltigen. Wenn es uns gelänge, Freude an der Sprache zu wecken, die Kultur der Rechtschreibung positiv zu vermitteln und die Regeln verständlich und einsichtig darzustellen, dann wäre Rechtschreibung kein Muss mehr und auch Posts und Mails würden "selbstverständlich" richtig abgefasst. Beachten Sie dazu die nachstehenden Blogs.

Lauttreue Rechtschreibung Zu klug für die Rechtschreibung?

Wie können wir auf die unterschiedlichen Lernmöglichkeiten eingehen?
Jedes Kind lernt anders, verfügt über individuelle Fähigkeiten, hat irgendwo Schwächen und Stärken. Die methodisch-didaktischen Möglichkeiten in einer Schulklasse sind meist auf das zu verwendende Lehrwerk beschränkt.

Die von K2-Verlag ausgewählten Rechtschreib-Aufbauprogramme bieten vielfältige, durchdachte und praxisbezogene Materialien für ein individuelles Arbeiten mit den Schülern.

Wie können die Schüler rechtschreiben selbstständig üben?

In den Max-Rechtschreibsets üben die Schüler (Schulanfänger bis 4. Schuljahr) typische Rechtschreibprobleme und zwar jedes Teilthema zuerst mit einfachen und auf weiteren Karten immer anspruchsvoller werdenden Aufgaben. Dadurch dass die Aufgabenstellungen in sinnvollem Kontext formuliert sind, die Lösungswörter ausgeschrieben werden müssen und auch die Kontrollwörter als ganze Wörter angeboten werden, erleben die Kinder das Üben sinnvoll und lernintensiv.

Wie sinnvoll sind Lernspiele für die Rechtschreibung?

Viele Kinder brauchen "Einschleifhilfen" zur Verinnerlichung und Automatisierung bestimmter Rechtschreibprobleme.Im K2-Programm stellen wir Ihnen speziell dafür zusammengestellte Rechtschreibspiele vor.

Copyright © 2020 K2-Verlag