Neue Kataloge Schule - Logopädie        Kataloge kostenlos anfordern! >>>

KBT Konzentrative Bewegungstherapie PDF

AutorIn / Hrsg.: Clara Scheepers-Assmus

Weißt du, was du willst, oder spürst du, was du brauchst?
 
CHF 49.80
Inkl. 2.5% MwSt.
-
+
Auf Lager
K2-Bestellnummer
873521
Jahre Facherfahrung
bei Lernhilfen, Spielen und Übungsmaterial

Vertrauen Sie unserer 50 jährigen Facherfahrung: Unsere Artikel bieten höchste Qualität, sind pädagogisch wertvoll und von Fachleuten gezielt ausgewählt.

Kompetente Beratung
Individuell, fundiert und persönlich

Wir stehen Ihnen persönlich zur Seite wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen. Nutzen Sie dafür unseren Chat (unten rechts), E-Mail oder das Telefon.

Sicher Einkaufen
Trusted Shops & viele Zahlarten

Unser Shop ist seit vielen Jahren Trusted Shops zertifiziert und bietet Ihnen einen einfachen und sicheren Bestellprozess mit vielen Zahlungsmöglichkeiten.

KBT Konzentrative Bewegungstherapie PDF

Ergotherapie (ET) und Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) - wie ist beides miteinander vereinbar? Welches Menschenbild, welche Annahmen oder Theorien liegen beiden Bereichen zugrunde? Welche sind miteinander kompatibel und welche befruchten sich? Wo zeigen sich auch Grenzen?

Die Autorin ist Ergotherapeutin mit einer Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie und vereint seit vielen Jahren die beiden Therapien. Sie wendet sie immer dann an, wenn ein Zusammenspiel für die Klienten von Nutzen ist.

In diesem Buch gibt sie einen umfassenden Einblick:

  • in die Geschichte und Entwicklung
  • in die theoretischen Grundlagen
  • in das Zusammenwirken von ET und KBT

Fallbeispiele und Fotos ergänzen die Aussagen und unterstützen die Leserinnen und Leser darin, einen Einblick in die Arbeitsweise der KBT zu erhalten.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis (PDF)
Lieferumfang
PDF-Datei: 160 Seiten (2.329 KB)
1. Auflage 2016
Die Download-Produkte werden Ihnen nach der Bestellung umgehend freigeschaltet.
Medien/Material...
  • Downloads
  • eBooks
  • Fachliteratur
Copyright © 2021 K2-Verlag