Neue Kataloge Schule - Logopädie        Kataloge kostenlos anfordern! >>>

BUEVA-III Entwicklungs-Störungen im Vorschulalter

Günter Esser, Anne Wyschkon

* Basisdiagnostik – Version III
* Feststellung des Entwicklungsstandes und der Schulreife


Das Testmaterial darf nur von einem fachlich qualifizierten Personenkreis bezogen werden
 
CHF 915.00
Inkl. 7.7% MwSt.
-
+
K2-Bestellnummer
83151
Jahre Facherfahrung
bei Lernhilfen, Spielen und Übungsmaterial

Vertrauen Sie unserer 50 jährigen Facherfahrung: Unsere Artikel bieten höchste Qualität, sind pädagogisch wertvoll und von Fachleuten gezielt ausgewählt.

Kompetente Beratung
Individuell, fundiert und persönlich

Wir stehen Ihnen persönlich zur Seite wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen. Nutzen Sie dafür unseren Chat (unten rechts), E-Mail oder das Telefon.

Sicher Einkaufen
Trusted Shops & viele Zahlarten

Unser Shop ist seit vielen Jahren Trusted Shops zertifiziert und bietet Ihnen einen einfachen und sicheren Bestellprozess mit vielen Zahlungsmöglichkeiten.

BUEVA-III Entwicklungs-Störungen im Vorschulalter

Einsatzbereich
Individualtest zur Feststellung des Entwicklungsstandes und der Schulreife sowie zur Früherkennung von Umschriebenen Entwicklungsstörungen und allgemeinen Entwicklungsrückständen für Kinder zwischen 4;0 und 6;5 Jahren.

Inhalt
Ziel der Vorschultestbatterie ist es, Kinder mit Umschriebenen Entwicklungsstörungen und allgemeinen Entwicklungsrückständen bzw. solche mit dem Risiko für die spätere Entwicklung von Lese-Rechtschreib- oder Rechenstörungen bereits vor Schulbeginn zu erkennen und einer frühzeitigen Förderung zuzuführen.

Das diagnostische Vorgehen zeichnet sich durch eine hohe Durchführungsökonomie und einen breiten Anwendungsbereich aus. Bei 4- bis 6;5-Jährigen werden
- die nonverbale Intelligenz,
- die verbale Intelligenz,
- die rezeptive und expressive Sprache,
- die Visuomotorik und Körperkoordination,
- das Zahlen- und Mengenverständnis,
- die phonologische Bewusstheit,
- die Artikulation,
- die Aufmerksamkeit sowie
- das Arbeitsgedächtnis erfasst.

Zudem besteht die Möglichkeit des Einsatzes einer Kurzform des Gesamtverfahrens, die aus sechs Untertests zusammengesetzt ist (Nonverbale und Verbale Intelligenz, Expressive Sprache, Zahlen- und Mengenverständnis, Aufmerksamkeit und Arbeitsgedächtnis).

Die Testbatterie kann auch im Rahmen von Schuleingangsuntersuchungen verlässlich verwendet werden.

Bearbeitungsdauer
Die Durchführung der Kurzform dieses Testverfahrens beansprucht in Abhängigkeit vom Alter und der Leistungsfähigkeit des Kindes zwischen 20 und 25 Minuten. Bei Verwendung aller Untertests der BUEVA-III sind 40 bis 45 Minuten zu veranschlagen.

In Anwendung seit 2016
Lieferumfang
Test komplett:
- 10 Testhefte, 10 Testhefte Kurzform
- Vorlagenmappe A (UT 1), Vorlagenmappe B (UT 3; UT 4), Vorlagenmappe C (UT 6; UT 7; UT9)
- 10 Zeichenvorlagen UT 5 - Visuomotorik, Schablonensatz UT 5 - Visuomotorik, 10 Arbeitsblätter UT 10 - Aufmerksamkeit, Schablone UT 10 - Aufmerksamkeit,
- Laufmatte
- Hüpfmatte
- Koffer
Top und Aktuell...
Top Empfehlung
Besonders geeignet...
  • ...für die Therapie
  • ...für die Inklusionsarbeit
Zielgruppen...
  • Vorschule
  • Kindergarten
  • Schuleingangsphase
  • 1. Klasse
Medien/Material...
Tests, Screening, Diagnose
Copyright © 2021 K2-Verlag