Stressabbau, Pausen, Entspannung

Der Wechsel zwischen Anstrengung und Entspannung, zwischen Ruhe und Bewegung ist Voraussetzung für eine gute Konzentration und damit für bessere Leistungen. Bewegungspausen verbessern die Gehirndurchblutung und fördern die Aufnahmefähigkeit. Die Übungen steigern das Wohlbefinden und das Durchhaltevermögen. Es gibt Übungen der Kategorien: ruhig, aktiv, sehr aktiv und mit Partner. 

Autogenes Training mit Kindern
Anspannung, Stress und Lernvolumen nehmen ständig zu. Kinder müssen damit fertig werden. In diesem Buch können Kinder jeden Alters und Erwachsene in leicht verständlicher und nachvollziehbarer Form Entspannungstechniken lernen und üben. Schüchtern? Ängstlich? Nervös? Gestresst? Immer müde? Viel gelernt und bei der Prüfung nichts gewusst? Ganz blockiert? Mit ganz leichten und kurzen Zauberübungen beginnt sich alles im Leben der Schüler zu verändern.

Blog Bewegungspausen

Blog Ungestörtes Lernen